Die KTM Freeride Fahrzeuge stehen vorallem für eines: Freiheitsdrang.

Ob als E- Fahrzeug oder ganz klassisch mit Sprit - die Fahrzeuge sind in ihrer Handlich- und Wendigkeit unübertroffen.

Natürlich könnt ihr beide Modelle sofort bei uns bekommen, ob die Wahl nun auf die Freeride E-XC oder Freeride 250 F fällt.

Ihr möchtet mehr zu den Fahrzeugen erfahren? Lasst euch vor Ort bei uns beraten! Vorweg könnt ihr euch aber schon mal einlesen:

206548 KTM FREERIDE E XC MY 2018

 

Die KTM FREERIDE E-XC teilt sich ihre No-Limits-Einstellung mit ihren konventionell angetriebenen Kameraden, produziert aber keine Emissionen. Dank des neuesten KTM PowerPacks mit erweiterter Kapazität kannst du jetzt mit einer Aufladung noch weiter fahren. Die WP-Federung hält die Räder am Boden, während die Energierückgewinnungs-Technologie garantiert, dass du mehr Zeit damit verbringen kannst, völlig geräuschlos über härtestes Terrain zu schießen.

 

202700 KTM FREERIDE 250 F MY 2018

 

Die neue KTM FREERIDE 250 F ist Trial- und Enduro-Motorrad in einem. Leicht, einfach zu fahren und mit einer extremen Wendigkeit gesegnet, ist sie der wahrgewordene Traum all jener, die die totale Freiheit auf zwei Rädern erleben wollen. Ihr hochmoderner 250-cm³-4-Takt-1-Zylinder mit doppelten, obenliegenden Nockenwellen und elektronischer Kraftstoffeinspritzung garantiert zu jeder Zeit ausreichende Power, damit du die brutalsten Pfade voller Selbstvertrauen angehen kannst. Und sollte das nicht reichen, kannst du auf Knopfdruck ein optionales Motormapping und die Traktionskontrolle aktivieren, um härtestes Terrain noch müheloser zu bezwingen.

Dieses sportliche Reisemotorrad mit den typischen KTM-Offroad-Genen wurde für endloses Entdecken gebaut und hat ein großes Offroad-Potential. Egal, ob in der Wüste, auf entlegenen Bergpfaden oder bei der Durchquerung eines Kontinents: Keine andere 2-Zylinder-Reiseenduro kann ihr auch nur annähernd das Wasser reichen.

 

 

Kommt vorbei und verliebt euch!

Euer Team von

Zweirad Ehrlicher

 

Foto: KISKA